B.W.H.G   (Bau-welt-Hängenden-Gärten)

Achtung Diese webseite ist noch nicht vertig und die firma ist noch nicht regesteriert

es handelt sich momentan mit wartung und probe

Immobilieninvestitionen


     


Hängende Gärten der Semiramis  Künstlerische Interpretation der Hängenden Gärten der Semiramis (vermutlich 19. Jahrhundert)  Die Hängenden Gärten der Semiramis, auch die Hängenden Gärten von Babylon genannt, waren nach den Berichten griechischer Autoren eine aufwendige Gartenanlage in Babylon am Euphrat (im Zweistromland, im heutigen Irak gelegen). Sie zählten zu den sieben Weltwundern der Antike. Die griechische Sagengestalt der Semiramis wird manchmal mit der assyrischen Königin Schammuramat gleichgesetzt. Im Altgriechischen lautete die Bezeichnung oἱ [τῆς Σεμιράμιδος] Κῆποι Κρεμαστοὶ Βαβυλώνιοι hoi [tês Semirámidos] Kêpoi Kremastoí Babylônioi („die Hängenden Gärten [der Semiramis] in Babylon“), im LateinischenSemiramidis Horti Pensiles („die Hängenden Gärten der Semiramis“) oder Horti Pensiles Babylonis („die Hängenden Gärten Babylons“), im Arabischen الحدائق المعلّقة, DMGal-ḥadāʾiq al-muʿallaqa

 



Geschichte

 


   





 



.............................................................................................................................




 Die familie Witwit ist Babylonisch Stambaum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

الجنائن المعلقه

للاستثمارات العقاريه المحدوده




Kontakt Germany:

Bassem Witwit

+49 179 77 50 788

Email:  bw@witwit.de